Willkommen, Geniculata

  • Moin... :morgen:



    die kleine Büchse ist erst vor 54 Stunden angekommen

    Hihi... :laugh1:

    "BÜCHSE".... :happ2: Dat hab ich ja noch nie gehört... :pclachen:



    @ Mac

    fahren kann man immer

    und ich werde es auch tun :watoo:

    Ja, KUGA, KA, E-Bike... und irgendwann vielleicht mal wieder Mopped... :dance3:

  • Das wird schon werden, schau ich habe jetzt auch alle Register gezogen, was zwar ordentlich auf den Geldbeutel ging, aber ich kann fahren. Ok es wird nicht ewig halten, aber wenn mein Verwesungsprozess sich nur ein bisschen Zeit lässt habe ich noch vier fünf Jahre mit dem Moped, dass wäre schon voll geil.

    Ich bremse schon am Anfang der Geraden

  • Da ich praktisch seit meinem 16. Lebensjahr fahre (kauf MB 50 März 81) und eher wegen Bike den Führerschein gemacht habe (sozusagen Auto nebenbei) kann ich mir garnicht vorstellen wie es sein wird wenn dann die letzte Tour war.


    Schätze sowas kommt schleichend, dass das Bike irgendwie immer schwerer wird, gewisse Schmerzen zunehmen und man länger und länger nicht fährt.


    Wie beim Onkel meiner Frau, irgendwann verschwand die alte Z 200 in der Garage und diente mehr und mehr nur als Ablagefläche...

    Hab ihn immer mal angesprochen auf Verkauf wenn er nicht mehr fährt und es zu schade ist in der Garage vollgestellt zu vergammeln, hat immer abgelehnt.

    So ging das 15 Jahre, er starb, das Bike stand dann noch zwei Jahre zugestellt in der Garage und wurde kürzlich an einen verkauft der die wieder fit macht, freut mich.

    ich wollte die aus kostengründen nicht mehr haben, hätte ja viel zuviel gekostet.


    Auf dem Zettchen wurde meine Frau mit dem Bikevirus infiziert, als sie klein war nahm Onkelchen sie immer mit zum Sandbahnrennen (Egon Müller und so).


    So gehe ich davon aus das die BPZ meine letzte ist, keine Ahnung wie lange ich das noch mache, bin 58.

    Kann mir aber echt nicht vorstellen nicht mehr zu fahren oder kein Bike mehr zu haben.

  • Das wird schon werden

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt... ;)


    nein, Aufgeben ist noch nicht. Die Moppeds müssen ja, selbst wenn ich sie verkaufen wollte, erstmal zum TüV. Von daher würde ich danach auch erstmal Fahrversuche starten, dann wird der VIRUS auch wieder stärker werden. 8o

  • Moin Geniculata, :willkommen2:!!!!


    Wenn die vorhandene Zweirädrigkeit zu schwer(gängig) wird, dann kann man evtl. noch ne Weile auf was leichteres/leichtgängigeres Umsteigen. Ich bekomme das immer vorgeführt, wenn ich von meiner Neueren auf die GPZ umsteige: ALLES schwerer oder kraftaufwändiger, hab am Anfang immer das Gefühl, Vorderreifen platt & Lenkkopflager zu stramm... Trotz Superbikelenker.

  • Wenn ich erstmal draufsitze gehts locker, aber vom Hauptständer, da merkt man die Pfunde.

    Ist definitiv meine letzte, mal abgesehen davon dass ich die heutigen Bikes alle furchtbar finde...

    Und eine 40 Jahre alte kommt bestimmt nicht.

    Als das Lenkkopflager hinüber war hab ich einige Probleme gehabt, mit dem neuen jetzt fährt die sich viel leichter.

    Beim letzten Tüv fragte mich die Testerin nach der Fahrt ob zuwenig Luft drauf wäre...

    Und mit 5 liter weniger im Tank merk ich das auch, voll wirkt die immer irgendwie Hochlastig.

  • Ja, das Vom-Hauptständer-Schieben ist echt kraftaufwendig! An der Stelle kommt mir der Gewichtsunterschied zur Reiseenduro deutlich größer vor als die tatsächlichen gut 40kg.

    Mein Schrauber hat bei der GPZ den Luftdruck mal brav nach Kawa-WHB eingestellt, als ich bei vom Hof gefahren bin hatte ich das Gefühl, das was kaputt wär... Statt 2,5/2,9bar (Kawa) 2,3/2,6bar (Michelin) wirken sich da heftig aus.

    Aber wie erwähnt, das Gefühl mit dem mangelnden Luftdruck kenn ich, kommt halt davon, wenn das Vergleichsbike (oder bei TÜV-Madame die Vergleichsbikes) kaum Lenkkraft braucht.

    Die 👀 essen mit, klar, ich hab aber auch ne Schwäche für Fahrzeuge die nicht unbedingt hübsch sind, z.B. wie der Lamborghini LM002...

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema? Oder das gesamte Forum? Möchtest Du Teil dieser super Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, dann melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Forenaccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.