Einwintern

  • Hallo Freunde des Motorradfahrens!


    So wie es wettermäßig aussieht, werde ich bis auf weiters nicht mehr fahren.


    Mein Motorrad steht geschützt in der Tiefgarage.


    Muss ich außer den Tank füllen und die Batterie ausbauen noch etwas machen?


    Für Eure fachmännischen Ratschläge bedanke ich mich schon jetzt!


    Wünsche Euch allen noch einen schönen 3. Advent!


    Gruß


    Andreas

  • Hey Andreas
    Mit dem Tank befüllen und der Batterie ausbauen hast du schon mal viel gutes getan.
    Nun die Fragen , wie lange steht die Kiste - ohne das der Motor gedreht wird ?
    Nicht verkehrt ist es das Benzin auch aus den Schwimmerkammern abzulassen, an den Vergasern hast du unten an den Schwimmerkammern eine kleine Imbusschraube, an den Steck einen Benzinschlauch in passen Durchmesser aufstecken und den Sprit ablassen. Aber bitte Vorsicht das der Steckschlüssel auch richtig sitzt,nicht rund drehen !!!
    Den Luftdruck aud beiden Reifen leicht erhöhen , ca 02 /03 mehr
    Beide Räder sollten auch nicht über mehrere Monate den Boden berühren ,vor allen nicht Betonboden( Beton endzieht dem Gummi feuchtigkeit, es wird hart und spröde ) Um Standschaden durch eine auftretende Unrundheit zu vermeiden ist es besser die beiden Räder etwas aufzubocken. Unter den Hauptständer einfach ein Brett legen und unter einen Holm der Vorderradgabel einen passen Holzblock stellen , so steht sie hoch genug
    Vorher den Bock gut reinigen und dann wie Volkmar schon sagte die Kettenpflege nicht vergessen,
    es kann auch nicht schaden die Gaszüge und den Chokzug etwas zu ölen.
    Ganz dolle sprühen ihren ihren Bock auch noch mit WD W 40 ein - gegen Flugrost .
    Es gibt noch mehr möglichkeiten,aber es soll ja nur ein Moped bleiben und keine Gehirn OP werden !!!
    Glaube das sollte reichen.

  • Hallo Volkmar und Frank!


    Für die tollen Tipps bedanke ich mich vielmals!


    Mal sehen was ich davon noch umsetzen kann.


    Ansonsten hoffe natürlich auch ich, dass die Zeit des nicht Fahrens schnell vorüber geht }15


    Gruß


    Andreas

    • Gäste Informationen
    Hallo lieber Besucher, gefällt Dir das Thema? Oder das gesamte Forum? Möchtest Du Teil dieser super Gemeinschaft sein oder werden? Wenn ja, dann melde Dich bitte mit Deinen Benutzerdaten an. Solltest Du noch kein Benutzerkonto in unserem Forum besitzen, kannst Du Dir einen Forenaccount erstellen. Nach der Freischaltung (genaue Anweisungen erhälst Du per eMail), kannst Du das Forum nutzen. Das ForenTeam

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.